6. Juli 2018

Bauernfilme aus dem Oderbruch und Europa

In ihrem einzigartigen Projekt »Ich bin gerne Bauer und möchte es auch gerne bleiben« bieten die Künstler Antje Schiffers und Thomas Sprenger Landwirten in ganz Europa ein Tauschgeschäft an:

1. Juli 2018 - Kooperation

Schäfer Vogel

Wilfried Vogel ist seit fast 50 Jahren Schäfer. Er bewirtschaftet mit seinen fast 1 000 Schafen die Oderhänge zwischen Dolgelin und Lebus. Die Berliner Fotografin Solveig Faust hat ihn fotografisch ein Jahr lang begleitet.

1. Juli 2018

Lob und Freiheit des Bauern

Wir präsentieren die neuen Ausstellungen, die auf der Basis unserer diesjährigen Recherchen und Befragungen von Landwirten der Region erarbeitet wurden.

22. Juni 2018

Landwirtschaft im Film

Historisches und Gegenwärtiges
Wir haben uns in den Film- und Fernseharchiven nach Beiträgen zur Landwirtschaft im Oderbruch umgesehen.

16. Juni 2018 - Kooperation

Landwirtschaft in und um Letschin

Besichtigung der Wolluper Heimatstube und der Ausstellung von Landmaschinen einst und jetzt, begleitet durch einen Vortrag zur Landwirtschaft im Oderbruch von Lars Fischer, Oderbruch Museum Altranft.

15.-17 Juni 2018

Theater für das Oderbruch

Drei Theaterproduktionen sind inzwischen mit regionalem Bezug entstanden – gewonnen aus den Berichten von Oderbrüchern. Wir zeigen die Stücke an einem Wochenende. Nehmen Sie sich Zeit!

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018