13. Mai 2017 - Kooperation

Stunden in Wasser verwandelt

Ausstellungseröffnung

Christiane Wartenberg zeigt unter dem Titel Stunden in Wasser verwandelt Arbeiten zum Gedicht Oder, mein Fluß von Günter Eich. Zur Eröffnung spricht Uwe Stiehler und es liest Christian Steyer.
Die Arbeiten von Christiane Wartenberg sind bis zum 29. Oktober 2017 Samstag und Sonntag von 13.00 bis 16.00 Uhr im Kabinett des Schul- und Bethauses in Altlangsow bei Seelow zu sehen. Die Ausstellung ist Teil der Kooperation des Kunstvereins Schul- und Bethaus Altlangsow e.V. mit dem Oderbruch Museum Altranft zum Jahresthema Wasser im Oderbruch.

Die Ausstellung "Stunden in Wasser verwandelt" findet in Kooperation mit dem Oderbruch Museum Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur im Rahmen des Jahresthemas Wasser 2017 statt

Schul- und Bethaus Altlangsow, Kabinett

 

 

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018