HANDWERK – Oderbruchkünstler präsentieren ihr Werke

22. September 2017 - 14 Uhr - Empore im BIC Frankfurt (Oder)

HANDWERK – Oderbruchkünstler präsentieren ihr Werke

22. September 2017 - 14 Uhr - Empore im BIC Frankfurt (Oder)

Im Rahmen des Wilhelmsauer Kunstmarktes im September 2016 stellten 16 Künstler aus dem Oderbruch, aus Buckow und Berlin unter dem Titel "handgemacht" Kunstwerke vor, die sie zum Jahresthema HANDWERK des Oderbruch Museums Altranft erschaffen hatten.
Eine Auswahl dieser Gemälde, Fotoserien, Grafiken und Installationen wird nun im BIC Frankfurt (Oder) zu sehen sein.

Eröffnung: Freitag, dem 22. September 2017, um 14:00 Uhr auf der Empore im BIC Frankfurt (Oder).
Die Ausstellung wird voraussichtlich bis zum 17. November 2017 zu sehen sein.

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018