28. Oktober - 5. November 2017

Gewässer - Cyanotypien von Ingar Krauss

Gehöft Förster / Wartenberg, Loose 11, Ortwig

zu sehen in der Ausstellung WASSERZEICHEN

Eröffnung am 28. Oktober, Lesung von Christian Steyer um 16 Uhr
täglich von 11 bis 17 Uhr geöffnet

sowie anschließend
vom 18. November bis 14. Januar in den Letschiner Heimatstuben, Haus Birkenweg
Eröffnung am 18. 11. um 14 Uhr, Einführung Detlef Mallwitz
geöffnet Mi - Fr von 11 bis 17 Uhr, Sa/So von 14 bis 17 Uhr

Die Ausstellung ist ein Kooperationsprojekt des Oderbruch Museums Altranft.

© oderbruch museum altranft

Die Transformation des „Oderbruch Museums Altranft – Werkstatt für ländliche Kultur"
wird gefördert in „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, einer Initiative der Kulturstiftung
des Bundes, und durch den Landkreis Märkisch-Oderland.
Mit Unterstützung der Stadt Bad Freienwalde (Oder).

TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Kulturstiftung des Bundes 

 

 

Das Oderbruch Museum Altranft
Werkstatt für ländliche Kultur
ist Preisträger des Berlin Brandenburg Preises 2018

< Dokumentation und weitere Informationen

 

 

Berlin Brandenburg Preises 2018