Jahresthema 2017 - »Wasser im Oderbruch«

Kultur in der Region

Im nördlichen Oderbruch und den angrenzenden Barnim-Höhen liegen zwei kleine Städte und viele interessante Dörfer. Der Kulturraum ist von sehr unterschiedlichen Akteuren und Einrichtungen geprägt. Der Gradient reicht vom Dorffest über das Rockfestival bis zum Kurzfilmspektakel. Die Austragungsorte sind Feldsteinkirchen, Dorfanger, Theater. In Museen und Schlössern erwarten die Besucher ständige und wechselnde Ausstellungen, Heimatstuben bieten Einblicke in das dörfliche Leben und die Alltagskultur. Die folgende Auflistung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Beispielhaft versammeln sich hier größere Feste, Festivals im gesamten Kulturraum, in einer Stadt oder an einzelnen Standorten und prägende Kulturorte mit einer eigenen Internetpräsenz, auf der Sie sich weiter informieren können.
Seien Sie herzlich willkommen!

Kunst-Loose-Tage

26. -28. Mai 2017 – 10-18 Uhr An vielen Orten im Oderbruch

20. Deichtage Wriezen

09. - 11. Juni 2017 – Wriezen, Marktplatz

Sommerfest im Haus der Naturpflege

10. Juni 2017 – 15:00 Uhr Haus der Naturpflege e.V., Dr.-Max-Kienitz-Weg 2, 16259 Bad Freienwalde

 

Tagebuch